Regalanlagen System UNIRACK

Mit diesem System wurde eine leichte, aber äußerst stabile Konstruktion entwickelt, die einem breiten Spektrum von Ansprüchen gerecht wird, um die unterschiedlichsten Aufgaben und Problematiken von Geschossanlagen in jeder Hinsicht zu lösen. 

Mehrgeschossanlagen mit einer Feldlast bis zu 4800 kg und einer Höhe bis zu 8 m und bis zu zwei Zwischengeschossen sind möglich. Dabei ist zu beachten, dass die max. zulässige Feldlänge 1500 mm und die max. zulässige Gangbreite 1200 mm beträgt.

Vorteil der Regalanlagen:

  • mehr Lagergut auf gleicher Grundfläche
  • Verbesserung von Materialfluss und Übersichtlichkeit
  • Fachlast bis 300 kg
  • gut begehbare Treppensysteme in jeder Breite lieferbar
  • Übergabestellen als Schiebetor, als ein- oder zweiflügelige Tore oder zurückgesetzt lieferbar
  • Oberfläche verzinkt

Anlagenvarianten im Vergleich

Nachfolgend stellen wir Ihnen 3 Varianten für Fachbodenregalanlagen vor. Der Raumnutzungsgrad bezieht sich auf eine Raumhöhe von 5 m. Die Fachböden verfügen in den Beispielen über eine Abmessung von 1200 mm Länge x 500 mm Tiefe. Je nach verfügbarem Raum und gewünschter Bedienart der Regalanlage (manuell oder mit Hubgerät) kann der Raum optimal genutzt werden.

Variante I - Eingeschossig

Höhe 2500 x Breite 6115 x Länge 7600 mm

  • Anzahl Fachböden: 200 Stück
  • Lagernutzfläche: 144 m²
  • Raumnutzungsgrad: 26%

Variante II - Zweigeschossig

Höhe 4500 x Breite 6115 x Länge 7600 mm

  • Anzahl Fachböden: 276 Stück
  • Lagernutzfläche: 186 m² (+ 29% zu Variante I)
  • Raumnutzungsgrad: 37%

Variante III - für Hubgerät

Höhe 4500 x Breite 6115 x Länge 8200 mm

  • Anzahl Fachböden: 360 Stück
  • Lagernutzfläche: 240 m² (+ 67% zu Variante I)
  • Raumnutzungsgrad: 44%

Ihre Ansprechpartner

Jörg Wehner
Innendienst

03722 / 71 97 60

Ronny Löhrmann
Innendienst

03722 / 71 97 24

Produktbilder

Chemnitz, Hauptsitz

Ringstraße 15
09241 Mühlau

03722 / 71 97 0

Gerne rufen wir Sie auch zurück

Rückruf anfordern