Wannen- und Gitterrostregale

Die Gefahrstoffregale sind komplett verzinkt für optimalen Korrosionsschutz und sind zudem TÜV-geprüft. Zwei Regalvarianten sind lieferbar:

Wannenregal (Typ GRW)

Diese Regale sind zugelassen zur Lagerung von Stoffen aller Wassergefährdungsklassen (WGK 1 bis 3) und eignen sich damit zur Lagerung von z. B. Bohremulsionen, Diesel, Heizöl, Fetten. Aufgrund der Aussteifungstraversen verfügt der Regaltyp über eine stabile Bauweise. Die Lagerebenen lassen sich im Raster von 25 mm in der Höhe verstellen. Steigt der Lagerbedarf, lässt sich das Regal durch weitere Anbaufelder erweitern. Auch lassen sich zusätzliche Lagerebenen schaffen, da die Auffangwannen separat erhältlich sind.

Wannen- und Gitterrostregal (Typ GRG)

Diese Ausführung ist zugelassen für die Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten (H224-226). Das Regal verfügt über eine Stahl-Auffangwanne als unteren Regalboden sowie 3 Gitterrostböden darüber. Die Anzahl der Lagerebenen lässt sich durch zusätzliche Gitterroste jederzeit erhöhen. Die Böden sind im Raster von 25 mm höhenverstellbar. Aussteifungstraversen sorgen für eine hohe Stabilität des Gefahrstoffregals. Separat erhältliche Anbaufelder ermöglichen je nach Lagerbedarf die Erweiterung des Regals.

Zur Lagerung aggressiver Flüssigkeiten bieten wir Gefahrstoffregale mit Kunststoffwannen aus Polyethylen.

Die Anlieferung der Regale erfolgt jeweils zerlegt mit Aufbauanleitung.

Produktbilder

Ihre Ansprechpartner

Jörg Wehner
Innendienst

03722 / 71 97 60

Ronny Löhrmann
Innendienst

03722 / 71 97 24

Lagertechnik Steger GmbH

Ringstraße 15
09241 Mühlau bei Chemnitz

03722 / 71 97 003722 / 71 97 30

Gerne rufen wir Sie auch zurück

Rückruf anfordern